Loading…

Wir unterstützen

Zentrum für Palliativmedizin und KinderschmerztherapieDen Reingewinn unseres IGB-Treffens werden wir spenden, und zwar unter anderem an das Zentrum für Palliativmedizin und Kinderschmerztherapie am Universitätsklinikum des Saarlandes und der Medizinischen Fakultät der Universität des Saarlandes in Homburg. Hier möchten wir insbesondere den Bereich Forschung und Lehre im Bereich Kinderpalliativmedizin unterstützen.
Bei der Palliativversorgung geht es um die Betreuung von Menschen mit lebenslimitierenden Erkrankungen. Nicht Heilung ist das Ziel, sondern eine wirksame Linderung von belastenden Beschwerden, die individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse der Patienten und ihrer Angehöriger abgestimmt wird und so die bestmögliche Lebensqualität, Selbstbestimmung und Würde ermöglicht.

Ebenfalls mit einer Spende wollen wir die Jugendarbeit des Malteser Hilfsdienstes in St. Ingbert unterstützen. Und zwar insbesondere die Ausbildung zu Schulsanitätern. Unser Mitglied K. hat diese erste Ausbildung machen können, sich, weil begeistert, danach zur Einsatzsanitäterin ausbilden lassen  und konnte Anfang Mai bei einem – Gott sei Dank nicht allzu schlimmen – Motorradunfall Erste Hilfe leisten. Wir wollen viele, ganz viele Menschen mit Ahnung von Erster Hilfe überall!
Sich engagieren und Neues lernen, gemeinsam Spaß haben, anderen helfen und sich gegenseitig unterstützen , verantwortlich handeln, in und mit der Gruppe wachsen, Freizeit sinnvoll gestalten und mit Freude, Spiel, Kreativität und Fantasie ausfüllen: Das ist die Malteser Jugend – vielfältig, bunt und aktiv. Sie ist die in Gruppen zusammengeschlossene Gemeinschaft von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Malteser Hilfsdienst und als Träger der freien Jugendhilfe nach §75 SGB VIII anerkannt.